Liebe Gemeinde,

Corona-bedingt können wir am Heiligenabend die Gottesdienste um 18.00 Uhr, um 21.00 Uhr und um 23.00 Uhr nur mit Voranmeldung gemeinsam feiern.

Ab Samstag, den 28.11.20, können Sie sich, an den folgenden zwei Adventswochenenden, jeweils nach dem Gottesdienst schriftlich für einen dieser Weihnachtsgottesdienste anmelden. Anmeldeschluss ist der 13.12.2020. Eventuelle, dann noch freie Plätze in den einzelnen Gottesdiensten können ab diesem Zeitpunkt nur noch hier auf unserer Homepage abgefragt und reserviert werden.

Das notwendige Anmeldeformular liegt, an den ersten beiden Adventwochenenden, jeweils in den Kirchenbänken und kann dort von ihnen nach dem Gottesdienst ausgefüllt werden.  Sie können sich nur für einen der drei Gottesdienste anmelden. Den ausgefüllten Zettel werfen Sie dann bitte in den dafür bereitgestellten Behälter.

Für die beiden Kindermetten am Heiligenabend um 15.00 Uhr und um 16.30 Uhr können sich die Familien nur online auf der Homepage von St. Michael anmelden. Bitte klicken Sie dazu auf den jeweiligen Link rechts von diesem Artikel.

Bitte melden Sie sich zügig an, da es nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt.

Alle Gottesdienste und Kindermetten können Sie auch per Livestream mitfeiern.

4 thoughts on “Anmeldungen für Gottesdienste an Heiligabend

  1. Hallo zusammen,
    Ich wollte uns für die Kindermette am 15 Uhr anmelden, habe aber keine Möglichkeit gefunden. Heute in der Kirche war nur die Anmeldung für die Erwachsenen Gottesdienste mit Handzettel möglich. Wie läuft die Anmeldung für die kindermetten?
    Vielen Dank für eine kurze Rückmeldung und liebe Grüße
    Mariann Jako-Bahr

    1. Hallo,

      das haben wir tatsächlich überlegt, allerdings war eine Durchführung nicht sinnvoll möglich. In Lochhausen sind ausreichend große öffentliche Flächen leider kaum vorhanden, und vor der Kirche sind Abstände nicht einzuhalten. Zudem ist die Witterung auch nicht für alle etwas. Wir bieten aber in diesem Jahr mehr Weihnachtsgottesdienste als sonst an und zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit, in St. Quirin einen der Gottesdienste zu besuchen; da sollte doch für alle ein Platz sein.

      Herzliche Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.