Flüchtlingshilfe

Ehrenamtliche Hilfe für Flüchtlinge

Caritas richtet kostenlose Hotline für Bürger ein

In enger Abstimmung mit dem Sozialreferat der Landeshauptstadt und den Netzwerkpartnern in München soll ein nachhaltiges Engagement gefördert werden, das den Flüchtlingen zielgerichtet hilft.

Die Freiwilligenzentren des Caritasverbandes München-Freising e.V. koordinieren das Engagement für Flüchtlinge.

Bürger, die sich ehrenamtlich für Flüchtlinge engagieren wollen, bekommen erste Informationen zum Bürgerschaftlichen Engagement für Flüchtlinge unter der kostenlosen Rufnummer

0800 0005802

Die Hotline ist erreichbar:
Montags bis Freitags von 08:00 bis 17:00 Uhr
Mittwochs bis 19:00 Uhr

Auch Multiplikatoren und Akteure, die Flüchtlinge betreuen, erhalten aktuelle Informationen. Einrichtungen und soziale Dienste der Flüchtlingsarbeit können ihren Bedarf an ehrenamtlicher Unterstützung ebenfalls an die Hotline melden. Sie bekommen dann möglichst Freiwillige mit der gewünschten Qualifikation vermittelt.

Die hier aufgeführten Informationen können Sie auch diesem Info-Blatt entnehmen:

Download: Caritas – Hilfe für Flüchtlinge

Mehr Informationen zu den Freiwilligen-Zentren in München finden Sie unter www.caritas-f-net.de