Die Corona-Pandemie erschwert zwar vieles – aber wir verzichten zumindest nicht ganz auf die Sternsinger-Aktion! Leider wird es nicht möglich sein, dass die Kinder von Haus zu Haus gehen; in der Kirche liegen ab dem 02.01. jedoch kleine Pakete mit einem Segensaufkleber für die Haustür bereit. Auch Weihrauch ist dabei, um bspw. zu Hause eine Andacht zu feiern zu Ehren der Hl. Drei Könige. Spenden werden gerne online entgegengenommen, unter diesem Link: https://www.sternsinger.de/spenden/spendenaktionen/spendenaktion-anzeigen/?tw_e=871A0

Unten können Sie den Flyer mit allen notwendigen Informationen herunterladen.

Wie wichtig das Sternsingen gerade in schwierigen Zeiten ist wird auch deutlich durch einen Beitrag des Münchener Kirchenradios, den Sie sich hier anhören können:

Und auch die Süddeutsche Zeitung berichtet über die Aktion: München – Sternsinger verteilen „Segenspakete“

Das Hilfswerk der Sternsinger hat sich sogar eine digitale Besuchsmöglichkeit ausgedacht: Digitaler Sternsingerbesuch

Wir freuen uns sehr, wenn Sie auf die eine andere Weise dabei sind, und Kinder in Not unterstützen!

Schreibe einen Kommentar