Lesetipp

 

 

Alex Capus: Königskinder

Ein Hirtenjunge verliebt sich in die reiche Bauerstochter. Der Vater erlaubt die Heirat nicht.

Das klingt nach Heimatroman. Ist aber ganz anders:

Ein Mann und eine Frau, Max und Tina, bleiben in den Bergen im Schneesturm mit dem Auto stecken. Zur Unterhaltung erzählt der Mann die Geschichte von Johann und Marie in den 1770er Jahren, genau in diesen Bergen. Von ihrer Liebe und Treue über alle Hindernisse, von ihrer Heirat mit Hilfe einer französischen Prinzessin 1789, von der Revolution in Paris …

Dabei wechselt der Roman immer wieder in die Gegenwart zum Ehepaar im Auto. Dieses Spiel zwischen den Jahrhunderten macht den besonderen Reiz dieser Geschichte aus.

Ein wunderbarer Roman für gemütliche Wintertage!

Ausleihbar in der Pfarrbücherei, Schussenrieder Str. 4a (im Pfarrheim), geöffnet sonntags von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr; am 30. Dez. 2018 geschlossen.